Die Pegelstände geben Auskunft über die Hochwassersituation am Bootshaus an der Fulda.

Wassersportordnung des Ruderverein Cassel 2010 e. V., § 6 Sicherheit, 2 a:

HSW = Höchster Schifffahrtswasserstand gilt bei einem Wasserstand auf der Fulda von 290 cm am amtlichen Pegel Guntershausen: jeglicher Fahrzeugverkehr ist untersagt.

Folgende ergänzende Regeln gelten für den Ruderverein Cassel 2010 e.V.:

  • Pegel Gunterhausen über 265 cm – Einstellung des Ruderbetriebes
  • Pegel Guntershausen zwischen 2,25 – 2,65 Meter – Rudern nur zur Fuldaschleuse möglich
  • Pegel unterhalb 2,25 Meter und kein Eisgang oder sonstiges Treibgut – Rudern auf dem ganzen Ruderrevier möglich.

Der Pegel wird auf der Internetseite des RVC oder unter www.pegelonline.wsv.de – Guntershausen angegeben.